9.7
(5657 stimmen)

Elitepartner Bewertung

Wie keine andere Partnervermittlung hat sich Elitepartner seriösen, gebildeten Singles mit Niveau verschrieben. Rund 4 Millionen User aus dem gesamten deutschsprachigen Raum suchen hier nach einer festen, langfristigen Beziehung. Lockere Flirts sind hier nicht angesagt. Eine Partnersuche auf Grundlage eines wissenschaftlichen Persönlichkeitstests liefert Ihnen passende Kandidatinnen, die vielleicht auch zur Frau Ihres Lebens werden könnten. Da sich unter ihnen nicht wenige russische, ukrainische, osteuropäische und asiatische Frauen finden, können Sie hier fündig werden, wenn Sie von solchen Frauen besonders angetan sind.

 

Antwortrate:96%
Frauen online:4656
Seite besuchenbutton arrow

Elitepartner Site-Übersicht

Vorteile

  • Rund 4 Millionen registrierte User
  • Partnersuche nach wissenschaftlichem Persönlichkeitstest
  • Preisgekrönter Datenschutz
  • Hohes Niveau der potentiellen User
  • Mobile Apps für Android und iPhone
  • Kontaktgarantie mit kostenloser Verlängerung der Mitgliedschaft

Nachteile

  • Beschränkt auf den deutschsprachigen Raum
  • Service beschränkt sich auf Essentielles

Übersicht

Elitepartner Übersicht

„Partnersuche für Akademiker und Singles mit Niveau“, so lautet der Werbeslogan von ElitePartner. Seit 2004 ist diese Partnervermittlung im deutschsprachigen Raum tätig und hat sich mit seinen rund vier Millionen Usern zu einem der bedeutendsten Akteure der Branche gemausert. Statt lockerer Flirts steht hier seriöses Anbandeln mit niveauvollen Partnern im Vordergrund. Wenn Sie von einer langfristigen, seriösen Beziehung mit einer russischen, ukrainischen oder osteuropäischen Frau träumen, werden Sie hier fündig werden können.

Benutzerfreundlichkeit

Die Anmeldung bei ElitePartner ist kostenlos und blitzschnell erledigt. Es müssen dabei lediglich eine gültige E-Mail-Adresse, ein Passwort, das eigene Geschlecht sowie die sexuelle Orientierung angegeben werden.

Die Benutzeroberfläche ist sehr übersichtlich gehalten, sodass man sich instinktiv zurechtfindet. Praktisch ist auch, dass ElitePartner eine mobile App für Android und iPhone zur Verfügung stellt, sodass Sie jederzeit und überall in Kontakt bleiben können.

Kundenservice

Die Partnersuche erfolgt auf Grundlage eines wissenschaftlichen Persönlichkeitstests, an dem gemessen wird, welche Partner am besten zu Ihnen passen. Für das Ausfüllen sollten Sie ungefähr Minuten einplanen. Beachten Sie, dass dieser Test nicht kostenlos ist. Er wird separat von der Premium-Mitgliedschaft abgerechnet.

Elitepartner Bewertung

Eine solche zahlungspflichtige Mitgliedschaft ist empfehlenswert, weil nur so auf alle Funktionen der Seite zugegriffen werden kann. Nur so können Sie nämlich unbegrenzt viele Kontakte aufnehmen, anderen Usern persönliche Nachrichten schreiben, deren Nachrichten lesen und auch die Fotos der anderen User ansehen.

Anhand des ausgefüllten Persönlichkeitstests bekommen Sie Partnervorschläge zugeschickt. Sollten Ihnen diese nicht gefallen, ist es aber auch immer noch möglich, manuell nach potentiellen Partnern zu suchen. Die Suchfilter können dabei auf verschiedene Faktoren wie Alter, Größe, Entfernung zum Wohnort usw. eingestellt werden. Praktisch ist auch, dass bei der Suche in der oberen Menüleiste die Trefferquote angezeigt wird sowie rechts daneben aufgelistete einige Symbole mit ihrer jeweiligen Bedeutung, sodass Sie sich während der Suche stets sehr einfach orientieren können.

Sollten Sie Probleme haben, stehen Ihnen die Mitarbeiter jederzeit für individuelle Beratungen zur Verfügung

Anzahl der Mitglieder

Derzeit sind auf ElitePartner rund 4 Millionen Mitglieder registriert. Das Geschlechterverhältnis ist mit 47 Prozent weiblichen Usern und 53 Prozent männlichen Usern recht ausgeglichen. Die User stammen dabei überwiegend aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

elitepartner singles

Die trotz der selbstbekundeten hohen Ansprüche sehr große Mitgliederzahl macht es möglich, ohne Probleme passende Partner zu finden. Es sind insgesamt nur User registriert, die auch in Deutschland ansässig sind. So wenige Frauen aus Asien, Russland, der Ukraine und Osteuropa gibt es hierzulande aber nicht, wenn auch nicht immer in Ihrer Stadt. Auf ElitePartner werden Sie hier vielleicht eher fündig werden.

Qualität der Profile

Elitepartner Profile

Die Profile sind dank der Persönlichkeitstests, die man ausfüllen muss, bevor man passende Partnervorschläge bekommen kann, grundsätzlich sehr aussagekräftig. Neben den Angaben im Persönlichkeitstest können die User ihr Profil nach Belieben genau ausgestalten. Da die meisten hier auf ernsthafte Beziehungen aus sind, findet sich auf den meisten Profilen auch ein Text, in dem sich die User vorstellen und beschreiben, wer sie sind und wonach sie suchen.

Daneben können auch Bilder hochgeladen werden, wobei die Anzahl hier nicht so streng begrenzt ist wie bei anderen Partnervermittlungen.

Sicherheit & Betrugsschutz

Sicherheit ist immer ein wichtiges Thema bei Online-Dating-Seiten. Ist diese nicht gewährleistet, sollte man von der jeweiligen Datingseite lieber die Finger lassen, erst recht, wenn deren Dienste auch noch kostenpflichtig sind.

Was ElitePartner anbelangt, können Sie diesbezüglich beruhigt sein. ElitePartner stellt nämlich nicht nur hohe Ansprüche an seine User und deren Niveau, sondern auch an sich selbst und seine Standards in Sachen Datenschutz.

Elitepartner Erfahrungen

ElitePartner hält sich an alle geltenden Datenschutzgesetze und verfolgt hohe Standards in Sachen Datenschutz. Tatsächlich wurde ElitePartner deswegen sowohl vom TÜV als auch von der Stiftung Warentest als vorbildlich ausgezeichnet.

Tatsächlich wird jedes Profil bereits bei der Registrierung von den Mitarbeitern manuell überprüft. Bei Ungereimtheiten und Hinweisen auf betrügerische Absichten wird das Profil sofort gelöscht. Sie können demnach beruhigt davon ausgehen, dass auf ElitePartner keine Fakes, Betrüger oder sonstige Unannehmlichkeiten anzutreffen sind.

Kosten und Preise

Um ElitePartner wirklich effizient nutzen zu können, ist eine Premium-Mitgliedschaft unerlässlich. Die Preise sind dabei angesichts der hohen Ansprüche der Seite nicht ganz billig, aber dennoch immer noch bezahlbar und angesichts dessen, was man dafür geboten bekommen, auch gerechtfertigt.

ElitePartner Kosten

Ein 6-monatiges Abonnement kostet hierbei 419,40 € bzw. 69,90 € pro Monat. Wird ein Abonnement über 12 Monate abgeschlossen, betragen die gesamten Kosten 634,80 € bzw. 52,90 € pro Monat. Dies bringt eine Ersparnis von 43 % gegenüber dem 6-monatigen Abo mit sich. Bei Abschluss eines Abonnements über 24 Monate bezahlen Sie wiederum nur insgesamt 789,60 €, was pro Monat nur noch 32,90 € und eine Ersparnis von 64 % ausmacht.

Je nach gewähltem Zahlturnus (d.h. monatlich, vierteljährlich usw.) können zudem auch weitere Rabatte gewährt werden.

Zudem bietet ElitePartner eine Kontaktgarantie. Je nach Laufzeit des Abonnements gibt es eine garantierte Anzahl von Mindestkontakten. Bei 6 Monaten beträgt die Anzahl der garantierten Kontakte beispielsweise 5, bei 12 Monaten 7 und bei 24 Monaten 10. Wird diese Zahl nicht erreicht, kann das Abonnement kostenlos verlängert werden.

Seite besuchenbutton arrow
Kommentare0